Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen erfolgreich umsetzen

Mit Evermood führst du einfach und digital eine GBU-Psyche nach §5 ArbSchG durch.

Von der Gefährdungsbeurteilung zum erfolgreichen BGM

Belastende Arbeitsbedingungen haben direkten Einfluss auf den Gesundheitszustand von Mitarbeitenden und führen immer öfter zu Arbeitsunfähigkeit. Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ermöglicht es Unternehmen, belastende Arbeitsbedingungen zu identifizieren und sinnvolle Maßnahmen zur Unterstützung ihrer Teams abzuleiten. Durch eine sinnvolle Integration im betrieblichen Gesundheitsmanagement werden krankheitsbedingte Fehlzeiten reduziert und die Gesundheit im Unternehmen nachhaltig gestärkt.
Psychische Gefährdungsbeurteilung
Rechtliche Grundlage

§5 Arbeitsschutzgesetz

Die GBU-Psyche ist nicht nur eine Chance für ein erfolgreiches Gesundheitsmanagement, sondern nach §5 ArbSchG für Unternehmen aller Art verpflichtend. Sie soll sicherstellen, dass Mitarbeitenden keine arbeitsbedingten psychischen Belastungen entstehen. Ist das der Fall, sind Unternehmen angehalten, entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Diese Verpflichtung untersteht einer fortlaufenden Kontrolle durch die Gewerbeaufsicht.

Gefährdungsbeurteilung erfolgreich durchführen

Evermood bietet die Möglichkeit, psychische Gefährdungsbeurteilungen im Unternehmen digital durchzuführen und langfristig im BGM zu verankern.

Einfache Umsetzung

Mit Evermood ist die Durchführung der GBU-Psyche sowohl in kleinen als auch in großen und dezentralisierten Teams schnell und unkompliziert möglich. Hierfür stellen wir validierte Fragebögen bereit, die direkt über unsere Plattform beantwortet werden können.

Geringer Arbeitsaufwand

Die Integration auf Evermood ermöglicht eine zielgenaue Kommunikation an Mitarbeitende sowie eine automatisierte Auswertung aller Ergebnisse. Mitarbeitende profitieren von einem unkomplizierten Verfahren und Führungskräfte von einem geringen Arbeitsaufwand.

Optimierte Maßnahmenfindung

Aus den gelieferten Ergebnissen können Unternehmen gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen ableiten und so ihren rechtlichen Pflichten nachkommen. Die Umsetzung vieler Maßnahmen ist ohne weiteren Aufwand direkt über Evermood möglich. Auf diesem Weg trägt die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen zu einem gesunden Management bei und fördert die Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden.

Jetzt unverbindlich informieren​

Fordere jetzt eine persönliche Demo an und erfahre in nur 15 Minuten, wie Evermood dein betriebliches Gesundheitsmanagement gewinnbringend ergänzt.

Oder ganz einfach über unser Formular:

Vereinbare eine individuelle Demo

Erfahre, wie du mit Evermood die mentale Gesundheit deines Teams stärkst.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren